4.4.1.3 D-Xylose BelastungstestFenster schließen

Indikation:
Malabsorptionssyndrom, V.a. funktionelle Störungen des oberen Dünndarms

Testdurchführung:
Xylosebestimmung im Blut.
Entnahme des Basalwertes.
Anschließend Verabreichung von 25 g D-Xylose (Kinder 15g/qm Körperoberfläche), die in 500 ml Wasser gelöst werden. Innerhalb der ersten Stunde weitere 500 ml Wasser verabreichen. (Bei Kindern jeweils 300 ml Wasser/qm Körperoberfläche einsetzen). Nach einer Stunde bei Kindern und zwei Stunden bei Erwachsenen zweite NaF Probe entnehmen und beschriften.

Abnahmematerial:
jeweils 2 ml NaF Blut zum Zeitpunkt null und eine Stunde (Kinder; 2 Stunden (Erwachsene)